Gar nicht so leicht mit dem Urheberrecht

Ein wenig Häme breitet sich bei mir ja schon aus. CopyPolicy, »eine Initiative zur Bekämpfung der Internet-Piraterie«, hat sich urheberrechtlich geschützes Material von fremden Nachrichten-Sites angeeignet:

Unter anderem wurden die heise-online-Meldungen von einem Moderator veröffentlicht, der unter dem Namen Ulli Mahne auftritt. Ob es sich dabei um Ulrich Mahne, den Sprecher des Interessenverbands des Video- und Medienfachhandels (IVD), handelt, der sich stets als ein aktiver Verfechter einer harten Gangart gegen Urheberrechtsverletzer darstellt, war nicht in Erfahrung zu bringen.

Ach ja, momentan räumt man dort nun wohl ein wenig auf, Teile des Angebots sind nicht verfügbar.

Weiterlesen bei heise online: Urheberrechtsschützer nutzen widerrechtlich fremde Inhalte.

E-Learning-Blog: 
Tags: 

Neuen Kommentar schreiben