Mobilfunk in Afrika

Auf tagesschau.de ist ein kurzer aber interessanter Beitrag zum Aufstieg des Mobilfiunks in Afrika zu lesen:

Seit 2000 stieg die Zahl der Handynutzer von 20 auf 400 Millionen. Und es vergeht kaum ein Monat ohne neue, aufregendere Funktionen. Der Westen staunt.

Mobilfunk ist für den Kontinent ein Segen, denn man muss nicht in jedes einzelne Haus ein Kabel verlegen. Es gab und es gibt deswegen wohl auch einige mobile learning-Initiativen, allerdings weiß ich darüber nicht sehr viel. Gibt es irgendwo eine schöne Übersicht dazu?

Weiterlesen: Der beispiellose Aufstieg des Mobilfunks in Afrika.

Neuen Kommentar schreiben