wissensaustausch

WIPO: "Zugang zum Wissen" zumindest offiziell nicht vom Tisch

Was bei der WIPO, der Intellectual Property Organisation, beschlossen wird, hat für alle Staaten dieser Erde weitreichende Folgen. Urheberrecht, Patentrecht, Senderecht... Was dort beschlossen wird, muss in nationales Recht umgesetzt werden. Aber bisher hat man dort eher im stillen Kämmerlein gearbeitet, öffentliche Debatten zu deren Beschlüssen finden nicht statt. Vielleicht ist es irgendwann vorbei mit der kuscheligen Geborgenheit. Bis es aber soweit ist, bleibt mir nur heise online brav zu zitieren:

E-Learning-Blog: 

E-Learning 2.0 und Hacker-Kultur

Momentan habe ich nicht sehr viel Zeit fürs bloggen. Aber gerade hat es sich ergeben, dass ich wieder den wunderschön geschriebenen Artikel von Juli Zeh über Open Source und Hacker-Kultur in den Händen halte. Der befindet sich schon geraume Zeit auf meiner "to Blog"-Liste, weil er anschaulich beschreibt, was Open Source-Entwickler antreibt sich untereinander auszutauschen. Das ist unter dem Aspekt des Lernens und der Kompetenzentwicklung gerade dann interessant, wenn man sich mit Social Software und E-Learning 2.0 und für deren Einsatz erforderlichen Kompetenzen beschäftigt:

E-Learning-Blog: