noserub

Diskussion um Walled Gardens und die Portabilität von Nutzerdaten

Auf TechCrunch ist gerade schön zu lesen, wie sehr sich Facebook dichtsperrt, wenn es um die Portabilität von User-Daten geht. Das Geschäftsmodell sieht glaube ich nämlich nicht vor, dass die User ihre ganzen schönen Verbindungen aus Facebook heraus zu neuen Zielen mitnehmen. Die sollen schön bei Facebook bleiben.

E-Learning-Blog: 

Walled Gardens und dezentrale soziale Netzwerke

XING, Facebook, Flickr, LinkedIn, wer-kennt-wen, e-teaching.org, StudiVZ, Friendster. Das sind soziale Netze, die ihren jeweiligen Mitgliedern eine hilfreich und nützliche Austauschplattform bieten. Allerdings ist es als Mitglied eines solchen Netzwerks in der Regel schwierig, seine Kontakte und Verbindungen aus den jeweiligen sozialen Netzwerken herauszulösen. An den Terms of Use bei Facebook kann man erkennen, wie wichtig ein solcher »Walled Garden« für die Beitreiber zu sein scheint: