BGH

Verschlüsselung erlaubt

Merkwürdige Zeiten. Der BGH musste in einer Entscheidung betonen, dass die Verschlüsselung von E-Mails keinen dringenden Tatverdacht begründet. Vor wenigen Jahren noch hatte das Bundeswirtschaftsministerium die Entwicklung des Verschlüsselungsprogramms GNU Privacy Guard gefördert.

E-Learning-Blog: