Reply to comment

IGEL gegründet – Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage


Wie will man ein Online-Lernen-Projekt aufsetzen, wenn selbst Presseüberschriften in Zukunft nicht mehr zitiert werden dürfen, ohne eine Urheberrechtsverletzung zu begehen? So unwahrscheinlich das im ersten Moment erscheint, so erschreckend nah ist ein solches Urheberrecht, das mit dem sogenannten 3. Korb weiter überarbeitet werden soll.

Im Juni hatte ich noch nicht geglaubt, dass die Verleger die Idee eines Leistungsschutzrechts durchbekommen werden. Doch mittlerweile sieht es düster aus, Jan Mönikes schreibt dazu in seiner umfangreichen FAQ:

Wird das Leistungsschutzrecht für Verlage kommen?

Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger sagt: Ja. Es sei nur noch eine Frage des Wie, nicht des Ob. Schließlich steht das Leistungsschutzrecht (LSR) im Koalitionsvertrag.

Ich muss zugeben, ich bin derzeit ernüchtert, was mein politisches Online-Engagement angeht. Vor ein, zwei Jahren war ich noch der Meinung, dass das Internet eine neue Form der politischen Partizipation ermöglichen würde und dies von der Politik auch erwünscht sei. Aber bis auf eine kleine Erschütterung namens Piratenpartei hat sich doch nicht viel verändert, dafür bekommt man nun das ganze Elend der sogenannten politischen Willensbildung ohne filternde Kamingespräche mit.

Ich will aber meine Hoffnung nicht verlieren. Vielleicht besinnt man sich doch noch und zumindest dieses Mal geht der Krug an Schulen, Hochschulen und all den vielen anderen Bildungsstätten vorüber. Damit dem so wird hat Till Kreutzer von iRights.info IGEL ins Leben gerufen, die Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht. Ich werde IGEL unterstützen, denn ein Leistungsschutzrecht wäre für unser Bildungssystem ein weiteres Desaster.

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.