90-9-1-Regel

90-9-1-Regel

Die 90-9-1-Regel wurde im Oktober 2006 von Jakob Nielsen veröffentlicht. Sie besagt, dass in Online Communities und Social Networks der Grad der Beteiligung sich in einer 90-9-1-Verteilung manifestiert:

Paretoverteilung in geschlossenen Systemen

Die 90-9-1-Regel gilt ausschließlich für offene Online Communities. In geschlossenen Bereichen wie beispielsweise in Firmennetzen findet man dagegen meist eine klassische Paretoverteilung (80-20).

Links


Tags: [[tag:Bildung]], [[tag:Pareto]], [[tag:Community]], [[tag:Beteiligung]]