Interesse an Social Software


Letzte Woche hatte ich die sehr angenehme Aufgabe, als Referent an einem Bildungsurlaub zum Thema Social Software mitzuwirken. Ich hatte dort angenehme zwei Tage mit sehr neugierigen und aufgeschlossenen Teilnehmern. Das steht durchaus im Kontrast zu meiner Beratertätigkeit. Denn wenn ich in Unternehmen komme, dann muss ich erstmal aufzeigen, was denn der Einsatz von Social Software ganz konkret für Vorteile mit sich bringt. Und das ist gar nicht mal so leicht, weil die Gesprächspartner sich die Arbeit mit Social Software in der Regel nicht vorstellen können, weil sie ja noch nie damit gearbeitet haben. Im Bildungsurlaub war der Ansatz ein anderer: Die Teilnehmer haben sich für das Thema interessiert, sie wollten sich mit den verschiedenen Aspekten auseinandersetzen, alles einmal ausprobieren und dann sehen, wie und was man in der eigenen Arbeitswelt sinnvoll verwenden kann.

Vielen Dank an die Teilnehmer und an meinen Mitreferenten Franz Thiel für die gelungene Veranstaltung. Ich nehme daraus einmal mehr interessante Anregungen für micha als Berater mit nach Hause.

Hallo Tim, die Bildungswoche

Hallo Tim,
die Bildungswoche war auch für mich angenehm und interessant! Danke für Deine ausgezeichneten Referate. Wir hatten u.a. über die Auswirkungen von idR eher "unerwünschten" Medien gesprochen. Einen interessanten Vortrag hielt am 4.12.07 der Mainzer Medien-Prof. Aufenanger. Er geht u.a. auf von uns diskutierten Punkte ein (Pfeiffer, Spitzer). Folien und mp3 finden sich sowohl auf Aufenangers Webseite, wie auch bei fraline.
Herzliche Grüße I.

Danke :-)

Das ist ein interessanter Vortrag. Danke für den Hinweis und für die schöne Rückmeldung!

Zum Votrag: Jubiläumsfeier "10 Jahre IT-Arbeitskreis Frankfurter Förderschulen" an der FH Frankfurt am Main.

Web 2.0

Hallo Tim,
Überschrift und Stichworte der diesjährigen Römerberggespräche sind mir dank Deiner Hilfe nicht mehr unbekannt: "Zwischen Digitaler Bohème, Sozialen Netzwerken und kollektivem Wissen"
http://roemerberggespraeche-ffm.de/aktuell.htm.
Gruß IF

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Mit dieser Frage wird getestet, ob Sie ein menschlicher Benutzer, um so automatisierten Spam vorbeugen zu können.
Bild-CAPTCHA
Tragen Sie die Zeichen aus dem Bild oben in das Feld ein.