Überraschend viel Aufmerksamkeit für re:publica

re:publica in den Tagesthemen und meistgesuchter Begriff bei Technorati.

Als ich mich vor einiger Zeit bei der re:publica anmeldete, hatte ich ein so großes Echo nicht erwartet.

E-Learning-Blog: 
Tags: 

Kommentare

Wenn man sich wegen Insider-itis sich nix mehr zu sagen hat ... so verstehe ich den FAZ.NET- Artikel getitelt: "Sorry, meine Schuhe quietschen!" http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~E07FB1040A0...
Zeigt die FAZ eine Situation die über die beschriebene Konferenz hinausgeht oder passt eine Konferenz nicht (mehr) zum Thema Bloggen?

mfG IF

Mmh, der Artikel ist wohl eher gegen den Selbstanspruch der Blogosphäre, das besseres Nachrichtenmedium zu sein, gerichtet. Ich finde den Beitrag von Thomas Thiel auch nach mehrmaligem Lesen überraschend nichtssagend. Viel besser ist dagegen sein Beitrag eine Woche später: Wer bloggt so spät durch Nacht und Wind?

-Tim

Neuen Kommentar schreiben