#zensursula

Zensurursulablone von Martin Hase
Grafik von Martin Haase.

Heute findet eine Mahnwache vor der Bundespressekonferenz statt. Ursula von der Leyen wird wohl einen Vertrag mit fünf großen Providern vorstellen, in dem diese sich freiwillig dazu verpflichten, den Zugriff Ihrer Kunden auf bestimmte Webinhalte zu verhindern.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben