suchmaschine

Medienkompetenz: Der Fisch stinkt vom Kopf her

Wie im letzten Blogposting schon erwähnt, beschäftige ich mich gerade wieder etwas intensiver mit dem Thema Medienkompetenz. Ein schwieriges aber wichtiges Feld, dann das Internet verändert gerade unsere Welt nachhaltig. Doch wie darauf eingehen, wo beginnen? Vor allem muss man immer wieder betonen, dass Medienkompetenz nicht nur ein Thema für Kinder und Schüler ist.

E-Learning-Blog: 

Google macht auf Wikia Search

Jimmy Wales, Gründer des Wikipedia-Projekts, hatte schon lange die Idee einer Wiki-basierten Suchmaschine. Dabei haben die Nutzer die Möglichkeit, ihre Suchergebnisse zu bewerten. Die Überlegung: je mehr Nutzer ihre Suchergebnisse bewerten, desto mehr Bewertungen fließen in den Suchalgorithmus der Suchmaschine ein und desto genauer kann diese schließlich arbeiten. Was für den Nutzer wiederum genauere Suchergebnisse zur Folge hat.

E-Learning-Blog: 

Gibt es ein Leben ohne Google?

Darüber scheinen gerade einige Blogger nachzudenken. Google »korrigiert« nämlich derzeit seinen Such- und Bewertungsalgorithmus, an Hand deren jene Webseiten angezeigt werden, die für die eingegebenen Suchwörter als relevant eingeschätzt werden. Dieses Verfahren, das auch unter dem Begriff PageRank bekannt geworden ist, hat Google groß gemacht. Denn die Suche mit diesen Suchalgorithmen funktioniert bei Google wunderbar. Oder besser: es hat wunderbar funktioniert.